Dringend Pflegestellen gesucht!

In Pflegestellen bringen wir z.B. Tiere unter, die krank sind und medizinische Betreuung benötigen oder aber auch unsere unzähligen scheuen Katzen, die erst wieder Vertrauen zu Menschen fassen müssen.

Tiere, die in Gruppen untergehen, spezielles Futter oder umfassende Pflege benötigen, brauchen häufig eine zeitaufwändigere Betreuung, die im Tierheimalltag häufig nicht gegeben ist , aufgrund von Platz- und Zeitmangel.

Als erfahrene Pflegestelle nehmen Sie diese Tiere auf und geben ihnen ein vorübergehendes Zuhause.

Futter und Ausstattung sollten, von den Pflegestellen übernommen werden, sprechen Sie uns ansonsten einfach darauf an, wir finden eine Lösung.

Sollten Tierarztbesuche notwendig werden, sprechen Sie diese bitte vorher mit uns ab. Ausnahmen sind natürlich lebensbedrohliche Situationen. Die Kosten dafür werden komplett vom Verein übernommen.

Ziel ist es, diese Tiere so zu sozialisieren oder gesund zu pflegen, dass sie irgendwann in ein liebevolles, endgültiges Zuhause ziehen dürfen.

Deswegen sind SIE als Pflegestelle unverzichtbar.

Gerne informieren wir Sie noch weiter, melden Sie sich einfach bei uns

.