Tiervermittlung – Hunde

Merlin

Geschlecht:    männlich – nicht kastriert
Rasse:            Mudi– Mix
Alter:               geb.ca. 2019

Merlin kam als Fundhund im April diesen Jahres zu uns in die Station.
Er ist ein fröhlicher, aktiver und sportlicher Hund, der jedoch Hütehund typische Eigenschaften zeigt.
Bedingung für seine Vermittlung ist ein Bauernhof, Reiterhof etc. oder zumindest ein Haus mit großem eingezäuntem Grundstück. Er kennt keine Wohnungshaltung und kann durchaus draußen gehalten werden, aber mit der Auflage, dass er uneingeschränkten Zugang zum Haus haben sollte, wenn er es möchte.
Er hat viel Power und muss dementsprechend ausgelastet werden, liebt es aber auch einfach mal nur bei uns auf dem Hof zu liegen und uns zu zuschauen.
Allerdings besitzt er einen ausgeprägten Jagdtrieb, ein Spaziergang ohne Leine, in Feld und Wiese, wird bei ihm nicht möglich sein.
Merlin ist ein typischer Hütehund der eine konsequente und vor allem faire Bezugsperson braucht.
Wir suchen deswegen Hütehund erfahrene Leute, die mit ihm und vor allem mit der Rasse umzugehen wissen und ihm das geben können was er braucht: feste Strukturen, eine Aufgabe und klare Regeln, aber auch jemand der Ruhe ausstrahlt, dass er mal abschalten kann. Er möchte einen souveränen Bezugspunkt, an dem er sich orientieren kann, in Kombination mit rassegerechter Beschäftigung.
In eine Familie mit Kindern würden wir ihn nur bedingt geben und nur, wenn dort bereits Erfahrung mit Hütehunden besteht.
Merlin sollte nicht in einen Haushalt mit Katzen oder anderen Kleintieren. Rüden mag er nicht sonderlich, bei Mädels kommt der Charmeur durch.

Merlin wartet gechipt, geimpft und entwurmt ab Mitte/Ende Juli 2022 auf sein neues Zuhause.

__________________________________________________________________________________________________________________________________       Wir unterstützen unsere Nachbarn und stellen hier die Hunde der Auffangstation Suhl vor, die ein neues Zuhause suchen. Die Kontakte und Telefonnummern stehen jeweils am Ende des Vermittlungstextes. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen sind wir nicht verantwortlich.

Rusti

Alter: ca. 2 Jahre

Geschlecht: männlich, nicht kastriert

Rasse: Schäferhund - Mix

Rusti kam leider aus der Vermittlung zurück - und sucht nun wieder standfeste  und hundeerfahrene Menschen.

Rusti ist ein großer Charmeur und Schmuser - testet aber immer wieder seine Grenzen aus. Er braucht klare Regeln und muss gefordert - aber nicht überfordert werden. In der Auffangstation ist er zwar lebhaft, hört aber gut und ist sehr lernbereit.

Leider hat er im neuen Zuhause recht schnell selbst die Regeln bestimmt. Rusti muss klare Grenzen, jedoch ohne Härte, aufgezeigt bekommen. Wir vermuten, dass vielleicht ein Herdenschutzhund unter seinen Vorfahren war, was sein Verhalten erklären könnte.

Menschen, die schon mit Herdenschutzhunden oder Herdenschutzmischlingen Erfahrung haben, wären sicher gut für ihn.

Rusti möchte, wenn er einmal allein bleiben muss, in einem Hundezimmer oder einem großen Zwinger wohnen, da er es als Aufgabe sieht, alles verfügbaren Dinge zu zerkleinern. Natürlich braucht er trotzdem die Nähe seiner Menschen!

Wir suchen dringend Menschen, die diesem besonderen Hund ein dauerhaftes Zuhause geben können!

Kontakt : Tierauffangstation Suhl

03681 – 760441 oder

0152 – 07827505

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thyson

Geschlecht: männlich, nicht kastriert

Rasse: Hovawart-Mix

Alter: ca. 3 Jahre

Tyson ist ein Hovawart bzw. Hovawart-Mix, der als Fundhund zu uns kam. Er ist freundlich zu Menschen, hat aber leider noch wenig Erziehung genossen und besitzt wenig Selbstbeherrschung. Fremde Hunde verbellt er sehr stark, mit unbekannten Situationen kommt er nicht gut zurecht und reagiert sehr aufbrausend und unbeherrscht.

In der Auffangstation wurde viel mit ihm gearbeitet, dabei ist er sehr aufmerksam und lernt schnell. Wird er gefordert und gefördert, bekommt er Bewegung und muss mit dem Kopf arbeiten, wird er sichtbar ausgeglichener. Trotz seines Temperaments ist Tyson menschenbezogen und schmust sehr gern.

Tyson sucht hundeerfahrene, sportliche Menschen, die ihm Erziehung und eine Aufgabe geben und ihm Sicherheit bieten. Tyson braucht Hof und Garten, wo er Bewegung hat und aufpassen darf. Kinder unter 16 Jahren und andere Hunde sollten nicht im Haus leben.

Lässt man sich auf den großen Bären ein, bekommt man einen wunderbaren Hund, der unerschütterlich an der Seite seiner Menschen steht.

Zurzeit wohnt Tyson im Tierheim Ilmenau. Wer sich für ihn interessiert, kann unter der Telefonnummer Telefon: 03677 / 671157 oder unter nachricht@tierheim-ilmenau.de Kontakt aufnehmen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cooky

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling, nicht kastriert, Schäferhundgröße

Alter: ca. 2 Jahre

Cooky kam aus Griechenland nach Suhl, konnte aber nicht bei seinem Halter bleiben. Er ist kerngesund und sportlich. Viel Erziehung hatte er noch nicht bekommen, aber in der Tierstation hat er bereits große Fortschritte gemacht. Cooky braucht Bewegung und Beschäftigung, möchte aber natürlich eng bei seiner Familie wohnen. Konsequentes Alltagstraining und evtl. der Besuch einer guten Hundeschule wären für ihn sehr gut. Menschen gegenüber ist er freundlich, Hundekontakte sucht er sich aus.

Aufgrund seiner Größe und Lebhaftigkeit sollte kleinere Kinder nicht unbedingt in der Familie leben.

Unternehmungslustige und agile Menschen mit etwas Hundeerfahrung bekommen mit Cooky einen wunderbaren Begleiter.

Kontakt : Tierauffangstation Suhl03681 – 760441 oder 0152 – 07827505

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------